Skip to main content

Metabo

Die Firma Metabo ist bekannt für hochwertige Elektrowerkzeuge. Innovation, Zuverlässigkeit und Kompetenz sind die Qualitätsmerkmale von Produkten. Stetige Weiterentwicklung der Geräte von Metabo ist eine Selbstverständlichkeit. Dem entspricht auch das Motto der in Nürtingen ansässigen Firma: Work – Don’t play!

Metabo Stichsägen für den Heimwerker

Zunächst einmal sollte erwähnt werden, dass alle Modelle sowohl für den versierten Heimwerker als auch für den Profihandwerker verwendbar sind. Doch es gibt natürlich noch weitere Unterschiede. Diese finden sich unter anderem in der Abgabeleistung des Gerätes sowie in der möglichen Stärke des zu sägenden Materials.


Metabo STE 90 Stichsäge im Test

149,42 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt ansehen

Die kleinen Modelle wie z.B. die Metabo STE 90 SCS sind nicht für den täglichen Gebrauch, wie es ein gewerblicher Handwerker benötigt, gefertigt. Wer jedoch gelegentlich werkelt oder kleine Reparaturen selber vornimmt, ist mit diesen Geräten gut beraten.

Für den professionellen Handwerker und den versierten Heimwerker

Die 3 grossen Geräte von Metabo sehen von der Grundfunktion aus wie die kleineren Sägen. Jedoch haben sie einige weitere Feinheiten im Repertoire. So ist eine verstellbare Fußplatte vorhanden. Mit ihrer Hilfe sind Schrägschnitte kein Problem mehr.

Ebenso ist eine Anlaufautomatik vorhanden. Dass bedeutet, dass sich beim Ansägen automatisch die Hubzahl beschleunigt. Auf diese Weise kann ein Aussplittern verhindert werden.

Des weiteren ist die Abgabeleistung bei ihnen höher. Dies führt dazu, dass auch schwierige bzw. komplexe Arbeiten wie sie beispielsweise auf dem Bau oder bei komplizierten Renovierungen anfallen, bewältigt werden können. So war es im Test kein Problem, ein Kantholz, das für eine Aussparung ebenfalls eingeschnitten werden musste, zu bearbeiten, ohne das Gerät wechseln zu müssen. Sie sind durchaus starken Belastungen gewachsen – im Arbeitsbereich wie auch vom Material her.

Zurzeit werden folgende Modelle von Metabo angeboten:

  • Metabo STE 100 SCS
  • Metabo STE 140
  • Metabo STE 140 PLUS
  • Metabo STE 90 SCS
  • Metabo STEB 140 PLUS
  • Metabo STEB 70 Quick
  • Metabo STEB 80 Quick
  • Auch Akku-Modelle sind erhältlich.

Wer testet im Qualitätstest welche Eigenschaften eines Werkzeugs?

Metabo STE 90 Stichsäge im TestDamit ein objektives Ergebnis entstehen kann, werden für die Tests von Werkzeugen Profis herangezogen. Das bedeutet, dass professionelle Handwerker, die täglich mit diesen Maschinen umgehen, das entsprechende Modell ausprobieren. Es werden die optische Erscheinung, das Handling, die technischen Voraussetzungen sowie das Arbeitsergebnis bewertet.

Für alle Modelle kann ein stabiles Gehäuse vorausgesetzt werden. Trotz der Stabilität liegen sie, dank des schmal geschnittenen Griffs, gut in der Hand. Auch über Kopf arbeiten sind unproblematisch. Ebenso ergeben sich bei Arbeiten, die für gewöhnlich mit einer Kreissäge verrichtet werden, wie beispielsweise das Zurechtsägen von Laminat, keinerlei Probleme.

Das Straight Cut Systems (SCS), das bei vielen Modellen zu finden ist, sorgt dafür, dass auch lange Schnitte gerade gelingen.

Wie bei allen Metabo Stichsägen üblich sind die Modelle mit dem werkzeuglosen Metabo-„Quick“- Sägeblatt-Schnellwechsler ausgerüstet. Somit kann bei Bedarf schnell von einem Material zum anderen gewechselt werden. Der notwendige Austausch des Sägeblattes spart somit wertvolle Arbeitszeit. Ebenso ist ein LED-Licht vorhanden, das bei Bewegung den Schnittbereich ausleuchtet.

Warum eine Metabo-Stichsäge kaufen und keine andere?

Selbstverständlich ist Metabo nicht der einzige Hersteller guter Stichsägen auf dem Markt – keine Frage. Doch sollte bei der Kaufentscheidung das Gesamtpaket betrachtet werden. Doch im Vergleich zu No-Name-Herstellern oder anderen Fabrikaten liegen die Metabo-Stichsägen im oberen Mittelfeld.

  • Das Gerät ist handlich und leicht zu bedienen.
  • Durch hochwertige Verarbeitung liegt ein robustes Arbeitsgerät vor.
  • Die verschiedensten Sägearbeiten, auch schwierige, können mit dem Gerät präzise vorgenommen werden.
  • Es liegt ein ausgewogenes Preisleistungsverhältnis vor.
  • Es handelt sich definitiv um eine langfristige Anschaffung.

Die Qualitätsvorgabe, die sich der Hersteller selber setzt, ist sehr hoch angelegt. Aus diesem Grunde darf darauf vertraut werden, dass diese Geräte tatsächlich, ohne Sollbruchstellen, eine langfristige Anschaffung darstellen. Aus diesem Grunde ist die von Metabo herausgegebene unverbindliche Preisempfehlung durchaus realistisch. Trotzdem schadet es nicht, die Preise im Internet zu vergleichen. Schliesslich ist es durchaus wahrscheinlich, dass der eine oder andere Euro dennoch einzusparen ist.

Fazit

Eine Metabo-Stichsäge ist eine langfristige Anschaffung, mit der sich gute Arbeit leisten lässt.
„Work – Don’t play!“