Skip to main content

Metabo STE 90 Stichsäge im Test

(4.5 / 5 bei 42 Stimmen)

149,42 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Juli 2017 22:26
Hersteller
Eigenschaften, ,
Schnitttiefe Holz90mm
Schnitttiefe Alu20mm
Schnitttiefe Stahl6mm
Pendelhub
Gehrungsschnitt
Betriebsspannung230V

Die Metabo STE 90 Stichsäge wird im mittleren Baumarktsegment als gutes bis sehr gutes Werkzeug bezeichnet und ist gerade im Hobbyhandwerker-Bereich eine ideale Lösung.

Auch im Bereich der Profi-Handwerker aber bekommt diese Maschine auf Grund ihrer Leistung im Preis-Leistungs Vergleich zu anderen Maschinen durchweg mehr als gute Beurteilungen.


Gesamtbewertung

86%

"Gute Säge!"

Ausstattung
86%
Verarbeitung
85%
Handhabung
87%

Beschreibung

Die Stichsäge liegt gut in der Hand, gewährt durch die Blasfunktion, sowie der eingebauten Beleuchtung immer ein freies Sichtfeld auf den für die Schnittführung wichtigen Arbeitsbereich.
Durch VC Elektronik vermittelt die Stichsäge auch den Eindruck, über genug Kraftreserven zu verfügen. Auch der Sägeblattwechsel war angenehm einfach zu bewerkstelligen. Nicht nur Rundschnitte bewältigt die Metabo STE 90  Stichsäge einwandfrei, sondern auch bei geraden Schnitten, unter Einsatz des SCS – Systems war sie einwandfrei zu führen.

Ausstattung der Metabo STE 90 Stichsäge

Metabo STE 90 Stichsäge im TestZunächst fiel mir sehr positiv auf, dass der Koffer sehr gut verarbeitet ist. Er läßt sich sehr leicht öffnen und schließen. Der Innenbereich des Koffers verfügt über ein kleines Kunststofffach und wirkt sehr ordentlich. Die Bedienungsanleitung befindet sich im Deckel des Werkzeugkoffers. Der Inhalt des Koffers besteht aus der Metabo STE 90 Stichsäge, einem Absaugstutzen, einem Schutzglas, einem Greifschutz, Spannreißschutz-Plättchen, drei Stichsägeblättern, einem Sechskantschlüssel, sowie einem Kunststoffmotor. Ausserdem verfügt der Koffer über eine Kunststoffverkleidung für den Schlitten.

Die Metabo STE 90 Stichsäge selbst verfügt über das Metabo Quick-Sägeblatt Schnellwechsel-System für den werkzeuglosen Sägeblattwechsel. Zur technischen Ausstattung der Metabo STE 90 Stichsäge gehört ferner die heutzutage zuschaltbare Blaseinrichtung, sowie Vario Constamatic, sowie ein einstellbarer Pendelhub.

Die Metabo STE 90 Stichsäge verfügt über eine niedrig liegende Sägeblatt Stützrolle, das Metabo Straight Cut System SCS ( in die Führungsplatte wird eine Finne zur Erleichterung des einfachen Geradeaussägens eingesetzt), ein integriertes LED Licht zur Beleuchtung des Schnittbereiches, eine Vollwellenelektronik, ein Stellrad zur Vorwahl der Hubzahl, sowie ein Depot für Sechskantschlüssel. Eine Fremdabsaugung ist möglich. Als Zubehör u.a. lieferbar ist eine Führungsschiene und Führungsvorrichtung.


149,42 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Optischer Eindruck

In dem beliebten Stichsägen-Design der als Stabmotormaschine Metabo STE 90 Stichsäge gefertigten Maschine fällt als erstes der Staubabsaugungskanal ins Auge. Man könnte fast meinen, dass es sich um einen Handgriff, oder aber um einen Handschutz handelt. Die Metabo STE 90  Stichsäge ist, wie es heutzutage auch üblich ist, mit rutschhemmenden Kunststoffauflagen versehen. Das in der Mitte verjüngte Motorgehäuse macht einen robusten Eindruck.

Der Griffschutz besteht aus Polykarbonat und garantiert damit eine lange Haltbarkeit. Das Halteteil ist für kleine Hände ein bißchen zu groß geraten. Die Metabo STE 90 Stichsäge wirkt ein bißchen futuristisch, die Farbkombination grün/rot aber ist sehr gut gewählt. Die Beschriftungen sind deutlich lesbar, die Bedienelemente sind übersichtlich und klar angeordnet.

Positive Eigenschaften:

  • Die Stichsäge ist leicht handelbar, gut verarbeitet und einfach in der Bedienung.
  • Das Gewicht der Maschine ist gut verträglich, und auch für Amateure im Handwerkerbereich leicht anzuwenden.
  • Das Preis-Leistungsverhältnis ist optimal.

Wer also im Semi-Professionellen Bereich, oder aber im Hobby-Bereich eine Stichsäge sucht, die Rundschnitte wie auch Gerade Schnitte optimal unterstützt, dem würde ich die Metabo STE 90 Stichsäge empfehlen. Jeder aber muss seine eigenen Erfahrungen machen und das gilt auch für diese Stichsäge.

Aufbau und Verarbeitung

Metabo STE 90 Stichsäge im TestDie Verarbeitung der Metabo STE 90 Stichsäge ist hervorragend. Die Stichsäge wirkt sehr robust, ist dabei mit einem Eigengewicht von 2,2 kg nach Herstellerangaben eher ein Leichtgewicht. An der Stichsäge lassen sich keine scharfen Kanten oder andere Verarbeitungsmängel entdecken. Das Eigengewicht von 2,2 kg ist gut auf die gesamte Stichsäge verteilt. Der etwas ungewöhnlich geformte Knauf läßt sich sehr gut greifen.

Die Metabo STE 90  Stichsäge liegt bereits beim Herausnehmen aus dem Koffer gut in der Hand. Die Position des Schalters, der genau im Griffbereich der Hand liegt ist für mein Empfinden etwas unglücklich gewählt und gewöhnungsbedürftig. Eine abschließende Beurteilung hierzu aber kann nicht getroffen werden, da dies nur meine Meinung ist. Alle beweglichen Teile der Metabo STE 90 Stichsäge funktionierten auf Anhieb, was auf die hohe Qualität der Verarbeitung schließen lässt.

Technische Daten: Metabo STE 90 Stichsäge
Nennaufnahmeleistung610 W
Abgabeleistung 360W
Pendelhubstufen 4
Hubzahl bei Leerlauf 1.000 – 3.000 /min
Gewicht ohne Netzkabel 2.2 kg
Schnitttiefe in Holz90 mm
Schnitttiefe in Aluminium20 mm
Schnitttiefe in Stahl unlegiert6 mm

149,42 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Leistung der Metabo STE 90 Stichsäge

Die Metabo STE 90 Stichsäge verfügt über einen Elektromotor mit 610 Watt Nennleistung (Abgabeleistung 360 Watt). Hiermit werden Hubzahlen von 1.000 bis maximal 3.000 Hüben pro Minute erreicht.  Stahlblech bis 6 mm, Holz bis maximal 90 mm und NE -Metalle bis 20 mm können mit der Metabo STE 90 Stichsäge problemlos bearbeitet werden.

 

Handhabung

Metabo STE 90 Stichsäge im TestFür meinen Arbeitsbereich musste ich kleine und größere runde Platten aus Holz und Stahlblech aussägen. Hierbei zeigte die Metabo STE 90 Stichsäge in der Handhabung ihre besondere Stärke. Die Stichsäge ließ sich optimal führen und bewies bei allen Rundschnitten eine sehr gute Wendigkeit. Die Leistung blieb auch bis zur maximalen Schnitttiefe konstant. Die Schnitte mussten kaum nachgeschliffen werden.

Die Motoransteuerung sorgte immer für die optimale Hubgeschwindigkeit. Auch nach längerer Arbeitszeit habe ich das Gewicht der Metabo STE 90 Stichsäge noch als angenehm empfunden. Ich selbst habe kein Ermüden der Führungshand feststellen können. Denkbar gut gelöst ist der einfache Sägeblattwechsel, der ohne Werkzeug schnell und einfach durchzuführen ist.

Technische Besonderheiten

Wie schon mehrfach erwähnt besticht die Metabo STE 90 Stichsäge mit verschiedenen technischen Besonderheiten. Hervorzuheben ist die besonders niedrig liegende Sägeblatt Stützrolle.

Weitere Highlights:

  • das Straight Cut System (SCS) welches durch die einsetzbare Finne für gerade Schnitte sorgt
  • das zuschaltbare Gebläse, welches den Bereich vor der Maschine frei von Schnittstaub hält
  • sowie die Vario-Constamatic, die für eine gleichbleibende Hubgeschwindigkeit sorgt.

Fazit

Die Metabo STE 90 Stichsäge wird im mittleren Baumarktsegment als gutes bis sehr gutes Werkzeug bezeichnet und ist gerade im Hobbyhandwerker-Bereich eine ideale Lösung. Auch im Bereich der Profi-Handwerker aber bekommt diese Maschine auf Grund ihrer Leistung im Preis-Leistungs Vergleich zu anderen Maschinen durchweg mehr als gute Beurteilungen.

Die Metabo STE 90 Stichsäge ist zuverlässig, leicht zu handeln und der Preis stimmt. Auch als Amateur macht es Spaß mit der Metabo STE 90 Stichsäge zu arbeiten.


149,42 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.



149,42 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Juli 2017 22:26

149,42 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Juli 2017 22:26